Eine weiße Stille begleitet deine Schritte

Ruhe & Stille für Naturliebhaber

Das Val di Fiemme ist das ideale Ziel für Wanderer und Naturliebhaber. Zu diesen gehören die begeisterten Schneewanderer, die durch diese gesunde nordische Disziplin mit Spaß Kalorien verbrennen wollen, ebenso wie die nostalgisch-romantischen Schneeschuhwanderer und Skitourengeher.

Auf Sie warten:

  • Wanderungen durch den Schnee und Schneeschuhwandern in den Naturparks der Paneveggio-Pale di San Martino und dem Trudner Horn - zwischen den Spuren von Hirschen, Rehen und Füchsen.
  • Abendessen in den Berghütten und Wanderungen im Mondschein mit Bergführern. Die Begleiter der „Sentieri in Compagnia“ (Zusammen auf den Wanderwegen), bieten Nacht- und Schneeschuhwanderungen unter den Sternen an, während man alten Geschichten aus dem Wald zuhört.
  • Schlittenabfahrten bei Flutlicht in Obereggen. 
to km
to hours
to m
Cugola Alm

Cugola Alm

Entspannende Route durch schönen Tannen- und Zirbenwald, auch für Anfänger geeignet

Schneeschuh

Länge
7,3 km
Dauer
4 h
Schwierigkeiten
leicht
Colbricon Hütte

Colbricon Hütte

Eine wunderschöne und leichte Wanderung, aber ziemlich lang. Sie führt fast ausschließlich auf bequemer Forststraße und ist auch bei..

Schneeschuh

Länge
5,1 km
Dauer
4 h
Schwierigkeiten
leicht
Dos dei Branchi

Dos dei Branchi

Die Dos dei Branchi ist eine unscheinbare Bergkuppe, jedoch mit einer fantastischen Aussicht über das Val di Fiemme.

Schneeschuh

Länge
2,3 km
Dauer
3 h
Schwierigkeiten
leicht
Malga Sass und Monte Cogne

Malga Sass und Monte Cogne

Angenehmer Tagesausflug von Sicina, mit schönem Zwischenziel bei der Almhütte „Malga Sass“.

 

Schneeschuh

Länge
15,3 km
Dauer
5 h
Schwierigkeiten
Medium
Von Castelir zur Malga Canvere

Von Castelir zur Malga Canvere

Castelir ist ein beliebtes Skigebiet der Skischaukel Bellamonte - Alpe Lusia. Vom regen Treiben der Skifahrer am Ausgangspunkt spürt man nichts..

Schneeschuh

Länge
3,3 km
Dauer
2 h
Schwierigkeiten
Medium