Almwanderungen

Der Mittwoch duftet nach Käse

Käse, Butter und frisch gemolkene Milch all diese authentischen und vor allem köstlichen Kleinigkeiten können jen Mittwoch bei den "Almwanderungen" probiert werden. Dabei werden die unberührten Weiden des Val di Fiemme überquert. 
Während die Kinder sich auf der Alm zwischen Kühen, Esel, Hühnern, Gänsen und Ziegen vergnügen, können die Eltern die Verarbeitung der frisch gemolkenen Milch und die Herstellung von Käse beobachten. Im Geschmack der natürlichen Produkte des Käsers klingen alte Bräuche und Rezepte mit. Dies ist eine einmalige Gelegenheit für Familien, in den Rhythmus, die Riten und die Aromen der Berge einzutauchen.
Die “Almwanderungen“ führen an abwechselnden Mittwochen zur Malga Sass (Valfloriana) und zur Malga Sadole (Ziano) und sind in der FiemmE-motion Card enthalten.

Das könnte Ihnen auch gefallen: