Unglaubliche Geschichten

Fiemme spielt Theater

Das Val di Fiemme spielt in einer märchenhaften Kulisse Theater. Eine Theatergruppe unter der Leitung von Alessandro Arici, begleitet Sie auf der Reise zu den Schätzen der Natur und der Geschichte des Tals. Mit den „Unglaublichen Geschichten", werden Geschichten und Legenden aus dieser Gegend in Szene gesetzt.
Stimmen, Gesten und Kostüme erzählen von einer längst vergangenen Zeit. Der verblüffende und mitreißende Humor, mit seinen Improvisationen und Verrücktheiten, bringt uns zurück in eine Zeit die durch einfache und spontane Gesten charakterisiert ist.
Es gibt kein überraschenderes Theater
Die Darsteller spielen zwischen den Wänden der Dolomiten und den Mauern der antiken Gebäude. Ihre Bühne sind Blumenwiesen und alte Heuschuppen. Die musikalische Begleitung ist das Zwitschern der Vögel und das Quietschen alter Fenster.
Aber wo sind die Garderoben? Ah... das ist also der Zweck der hohlen Bäume!
Während des Sommers werden die “Unglaublichen Geschichten” fast jeden Tag aufgeführt und sind in der FiemmE-motion Card enthalten.

Das könnte Ihnen auch gefallen: