The Mill of Meneghina

Die Gottes Meneghina, ist eine sehr wichtige Figur für das Dorf Capriana und für Val di Fiemme. Im Jahr 1833, während der Arbeit auf den Feldern, erschien Sie zum ersten Mal die Madonna. Danach hatte Sie andere Auftritte. In Capriana gibt es verschiedene Orte und Einrichtungen, zivile und religiöse, die Domenica Lazzeri erinnern. Der Mühle von Meneghina im Tal des Rio Bianco, zwischen Capriana und Carbonare, ist der Ort, in dem sie beide gesegnet, seine Familie haben.

Frei Eintritt. Im Wintersaison geschlossen.

SOMMER 2020
Im Mai, Juni und Juli: am Sonntags von 14.30 bis 18.00 Uhr.
Im August und September: am Sonntags von 14.00 bis 17.30 Uhr.

Kontakty

MULINO E PICCOLO MUSEO DELLA MENEGHINA
38030 Capriana