Es war einmal ... im Hause Begna

Es war einmal im Hause Begna

15.00-17.00 Uhr: Wanderung und geführte Besichtigung

Kleine Zeitreise zurück ins einstige Carano. Geführte Besichtigung des Heimatmuseums "Casa Begna". Das historische Gebäude wurde von der Gemeinde Carano renoviert. Im Mittelpunkt stehen die Menschen mit ihren früheren Lebens- und Arbeitsformen. Exponate von Arbeitsgeräten und Gegenständen, die einst im täglichen Leben verwendet wurden und oft überlebenswichtig für die Familien waren, sind zu sehen. Das alte bäuerliche Leben im Stall, in der Küche und Scheune wird anschaulich dargestellt. 

Carano: Treffpunkt vor dem Heimatmuseum

Buchungen nur unter VORANMELDUNG bis zum Vortag (12.00 Uhr) jeder Aktivität, Mobil +39 331 9241567 für FiemmE-motion Winter Card Besitzer.

Ohne FiemmE-motion Winter Card bitte wenden sie sich an +39(0462)241111 (Turismusverband Cavalese) und +39(0462)501237 (Tursimusverband Predazzo)

 

Es war einmal im Hause Begna
Es war einmal im Hause Begna

Schauen Sie sich das ganze Programm an: