Langlaufzentrum Lago di Tesero

Langlaufzentrum Lago di Tesero

In Lago di Tesero wird seit einem halben Jahrzehnt das Langlaufgeschehen bestimmt

Seine bequeme Lage und das gut ausgebaute Beschneiungssystem garantieren bestens präparierte Loipen, so dass das Stadion trotz seiner Höhenlagen von nur 900 m von Dezember bis Mitte März in Betrieb gehalten werden kann.

Das Stadion ist jährlich Austragungsort der FIS Langlauf Weltcup - mit den Endetappen der berühmte Tour de Ski - und der FIS Nordische Kombination. Es war auch die Heimat der 3 Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Val di Fiemme (1991, 2003 und 2013) und wird einer der Austragungsorte der Olympischen Winterspiele MilanoCortina2026 sein.

Das Zentrum bietet eine große Auswahl an Strecken, die in zahlreiche Sektoren unterteilt sind. Die Routen können variieren, aber sie sind alle sehr anspruchsvoll und sehr technisch.
Die Verbindung mit der Strecke Marcialonga garantiert die Möglichkeit, mehr als 8 km einer fast flachen Strecke sowohl in Richtung Predazzo als auch in Gegenrichtung Molina di Fiemme zu haben.
Dank eines leistungsstarken Beleuchtungssystems können Sie auch nachts Ski fahren, zweimal pro Woche.

Die gesamte Route entwickelt sich auf einer 3,5 km langen Schleife, von der aus 3 weitere kürzere Routen erhalten werden:

  • Strecke "Lago" 3,5 km | Schwierigkeit: hoch  - Gesamthöhenunterschied 140 m
  • Strecke "Paracara" 2,5 km est | Schwierigkeit: mittel  - Gesamthöhenunterschied 100 m
  • Strecke "Chiesetta" 2,5 km ovest | Schwierigkeit: mittel - Gesamthöhenunterschied 100 m
  • Strecke "Campo Scuola" 1 km | Schwierigkeit: einfach - Gesamthöhenunterschied 0 m
     

Weiters befindet sich im Stadion ein Eislaufplatz, Skiverleih, Dusch- Umkleide- und Wachsraum sowie ein Restaurant und eine usreichend kostenlosen Parkplätzen.


Weitere Informationen:

Sports Center Lago di Tesero
+39 0462 814064 
info@centrodelfondo.com

Langlaufzentrum Lago di Tesero

Marcialonga Loipe 

Das legendäre und berühmte Marcialonga Langlaufrennen mit seiner 40. Ausgabe wird wieder viele Langlaufbegeisterte und Zuseher aus aller Welt anziehen.
Die 70 km Strecke mit Start in Moena verläuft bis Canazei im Fassatal und führt wieder zurück durch das gesamte Fassa- u. Fleimstal, mit Zieleinlauf in Cavalese.

Marcialonga Loipe

Marcialonga Loipe

Marcialonga ist eines der berühmtesten Langlaufrennen. Es gehört zur Wordloppet. Dier Strecke schlängelt sich durch die Täler von Val di Fiemme...

Cross-country skiing

Länge
16,4 km
Dauer
3 h
Schwierigkeiten
Medium
Langlaufzentrum Lago di Tesero

Events

Sicher
reisen