Marcialonga di Fiemme e Fassa

29.01.2023 - 29.01.2023
08:30 Uhr
Val di Fiemme e Val di Fassa

Die Geschichte der Marcialonga begann ein wenig durch Zufall und eine kleine Wette.

Vier Freunde, Mario Cristofolini, Giulio Giovannini, Roberto Moggio und Nele Zorzi, alle begeisterte Skilangläufer, nahmen am berühmtesten Granfondo der Welt, dem schwedischen Vasaloppet teil. Sie träumten danach von einem ähnlichen Wettbewerb in ihrem Land, in Trentino, durch das gesamte Fleims- und Fassatal zu veranstalten. Anfänglich fehlte es nicht an Skepsis. Viele hielten dieses Vorhaben für zu kostspielig. Doch dank der Beharrlichkeit und Bereitschaft vieler freiwilliger Helfer, konnte die erste Ausgabe am 7. Februar 1971 aus der Taufe gehoben werden. Seitdem hat sich die Marcialonga zu einer stetig wachsenden Teilnehmerzahl entwickelt, die Langtläufer aus aller Herren Länder anzieht. Die 70 km lange Loipe ist inzwischen erprobt und bekannt.

Start ist in Moena und Zieleinlauf in Cavalese. Die Strecke führt von Moena über Canazei, Predazzo, Lago di Tesero, Molina di Fiemme bis Cavalese. Bevor der Zieleinlauf in Cavalese erreicht werden muss, ist noch der berühmte Anstieg beim Wasserfall zu bewältigen, der schon oft das Rennen entschieden hat. Entlang der Strecke feuern Tausende Fans die Teilnehmer an und werden nicht müde, bis die letzten bei Einbruch der Dunkelheit die Ziellinie erreichen.

Im Laufe der Jahre wurde die Marcialonga durch weitere Sportveranstaltungen bereichert, die das Renn-Wochenende noch spektakulärer machen.

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums von Marcialonga, einem speziellen Rennen, das 50 Personen mit Ausrüstung und Kleidung der 70er Jahre vorbehalten ist und vor den großen Champions startet

Marcialonga Story: ein nostalgisches Langlauf-Revival mit Skiern und Kleidung, die aus der Zeit vor 1976 stammen muss. Jedes Jahr zählt die Veranstaltung zahlreiche Teilnehmer, darunter auch viele prominente Gäste, die allesamt diesem Event einen elegant-nostalgischen Charme verleihen. Die Loipe führt von Lago di Tesero bis Predazzo und ein absolutes Muss dabei zu sein, ob als Langläufer oder Zuseher.

Marcialonga Young: ein Wettbewerb der im Langlaufstadion in Lago di Tesero ausgetragen wird für die Kategorien U14, U16, U18 und U20.

Marcialonga Baby und Minimarcialonga: sie gehört den Jüngsten unter den Langläufern.

www.marcialonga.it

 

03.12.2022 - 06.01.2023 , 10:00 in Cavalese - Giardino della Magnifica Comunità di Fiemme

Weihnachtsmarkt “Magnifico”

Der Zauber eines herrlichen Weihnachtsfestes in Cavalese
06.12.2022 - 07.01.2023 , 16:00 in Predazzo - Piazza SS. Filippo e Giacomo

Weihnachtsdorf in Predazzo

Predazzo erwartet Sie, um gemeinsam die bezaubernde Weihnachtsstimmung zu erleben.
06.01.2023 - 08.01.2023 , 10:00 in Lago di Tesero - Alpe Cermis

Tour de Ski

FIS Cross-Country World Cup
07.01.2023 - 07.01.2023 , 19:30 in Tendone delle Feste Lago di Tesero

Winterfest

Feiern wir zusammen!
08.01.2023 - 08.01.2023 , 09:30 in Alpe Cermis

Tour del Gusto

Musik und Gastronomie auf der Piste
12.01.2023 - 12.01.2023 , 06:00 in Alpe Cermis- Cavalese

Trentino Ski Sunrise

Schon frühmorgens ein unvergessliches Erlebnis!