Turm von Pisa: eine versteinertes Riff, das sich aus tropischen Meeren emporgehoben hat

Der schiefe Turm von Pisa

Die Latemar Dolomiten bergen ein Naturdenkmal, das von vielen Wanderern bestaunt und gern fotografiert wird.

Die geneigte, 40 m hohe Felsformation erinnert an das berühmte Denkmal in der toskanischen Stadt Pisa. Den Felsturm erreicht man am besten von Predazzo aus.

Man fährt zunächst mit der Kabinenbahn bis Gardonè und dann mit dem Sessellift zum Feudopass. Von dort bergauf, führt der gut ausgeschilderte Wanderweg Nr. 516 zum interessanten schiefen Turm von Pisa.

Torre di Pisa

Torre di Pisa

Aussichtsreiche Rundwanderung mit gigantischem Felspanorama und einem schiefem Turm als Hauptattraktion, der dem gleichnahmigen Turm in Pisa ähnelt....

Mountain tour

Länge
9,7 km
Dauer
5 h
Schwierigkeiten
Medium
Der schiefe Turm von Pisa

Das könnte Ihnen auch gefallen:

I 4 Paradisi di Fiemme

Nei piani alti della Val di Fiemme incontriamo il parco d’arte ambientale più alto del mondo e tre parchi della fantasia che raccontano la natura attraverso il gioco.

Le 7 Meraviglie di Fiemme

Gli assetati di bellezza in Val di Fiemme incontrano spettacoli cromatici d’incanto, fra monumenti naturali e monumenti del passato.

Trentino & FiemmE-Guest Card

La Card delle meraviglie che ti fa vivere esperienze nuove, fra racconti spettacolari, escursioni naturalistiche, movimenti lenti, sport di montagna, visite ai musei e comodi spostamenti su navette, trenini e bus.
Sicher
reisen