Etnographischenmuseum von Opa Gustavo

Ein Hütte-Museum wo kann man alte Spielzeuge, oder bäuerliche Gegenstände bewundern, auf Entdeckung der Geschichte und der Landwirtschaft der Bergbauern. Mindestens 1800 Ausstellungsstücke erzählen mehr als 300 Jahre Geschichte des Val di Fiemme. Das Museum beherbergt Geräte und Werkzeuge, die in der Vergangenheit von Holzfällern, Bauern, Schnittern, Käsern, Hufschmieden, Schustern, Tischlern, Böttchern und Fuhrmännern genutzt wurden. Außerdem werden die wichtigsten Küchengeräte von einst ausgestellt. Sehenswert ist auch der „barèla del moléta", der Mühlstein des Scherenschleifers.

WINTER 2020/2021
Besuche nach vorheriger Reservierung (+39 338/9203678 Varesco Margherita).

Kontakt

MUSEO ETNOGRAFICO DEL NONNO GUSTAVO
Via Prai de Mont
38037 Bellamonte (TN)
Sicher
reisen