Naturpark Paneveggio Pale di San Martino

Der Naturpark Paneveggio liegt am östlichsten Ende des Trentino und umfasst die Staatsforste von Paneveggio, S. Martino di Castrozza, Valsorda und Valzanca, die Dolomitengruppe Pale di S. Martino sowie einen kleinen Teil der Lagorai-Kette: insgesamt 197 km2. Das Besucherzentrum “Terra Foresta” liegt an der Straße von Predazzo zum Rolle Pass, nicht weit nach dem Stausee Forte Buso. Es erzählt von dem gleichnamigen großen Fichtenwald, den mittlerweile alle als Wald der Geigen kennen, wegen der guten Resonanz seines Holzes, die einst von den Geigenbauern ausgenutzt wurde. In nächster Nähe des Besucherzentrum befindet sich ein Naturlehrpfad mit Beobachtungsstellen und ein großes Hirschgehe. 

EINTRITT:
Ticket € 2,00 (Frei für Kinder bis 8 Jahre)
Eintritt + Führung für Gruppen € 2,50
Freier Eintritt am ersten Sonntag des Monats

Kontakt

CENTRO VISITATORI DEL PARCO NATURALE DI PANEVEGGIO
Statale 50
38037 Paneveggio