Sicher Reisen

Rifugio Laghi di Colbricon

Die Berghütte befindet sich in wunderschöner Lage, am Ufer der “Colbricon” Seen (1.927 m).
Der bequeme, meist flach verlaufende Weg, beginnt beim Parkplatz der Almwirtschaft “Rolle” (1.900 m Höhe), die sich etwas vor der gleichnamigen Passhöhe befindet. Man quert die Straße und geht abwärts bis zur Talstation der Sesselbahn “Ferrari”. Hier schlägt man rechts Weg 348 ein und erreicht in 45 Minuten die Hütte mit den zwei schönen Seen.
Im gemütlichen Speisesaal kann man klassische regionale Speisen, von Gulasch über Polenta bis hin zu köstlichen Suppen genießen.
Nur Sommerbetrieb!

Wissenswertes: In den 1970er-Jahren fanden an den Ufern der Colbricon-Seen zahlreiche Ausgrabungsarbeiten statt, die die Anwesenheit von Jägern aus der Frühsteinzeit vor 8000 – 10000 Jahren v. Chr. bestätigten.

Kontakt

RIFUGIO LAGHI DI COLBRICON
Passo Rolle
38054 San Martino di Castrozza