Rifugio Torre di Pisa

Die Latemarhütte liegt am Gipfel  des Cavignon, auf 2671 m. Sie bildet die einzige Schutzhütte in der Latemar-Dolomitengruppe und wird auch Torre di Pisa-Hütte (schiefer Turm von Pisa) genannt. Den Namen erhielt sie von dem in der Nähe befindlichen 20 m hohen, geneigten Felsturm, der an das berühmte Denkmal in der toskanischen Stadt Pisa erinnert. Beeindruckend ist das weitläufige Panorama, von der Lagorai-Kette bis zum Granitmassiv Cima d’Asta.


2017 wurde sie komplett renoviert und bietet nun 36 Betten in vier Schlafsälen mit Gemeinschaftsbad und -duschen. Eine Übernachtung in der Schutzhütte, überspannt vom Sternenhimmel, ist allemal ein unvergessliches Erlebnis!
Von Mitte Juni bis Mitte Oktober geöffnet!

Kontakt

RIFUGIO TORRE DI PISA
Cima Cavignon
38037 Predazzo (TN)
Sicher
reisen