Vorzeitige Saisonende 10.03.2020

09.03.2020

Ab 10.03.2020 sind im Skigebiet Fiemme/Obereggen alle Liftanlagen geschlossen. Diese notwendige Entscheidung, den Liftbetrieb im gesamten Trentino/ Südtirol im Voraus einzustellen, wurde im Einvernehmen mit der regionalen Hotelvereinigung und in Abstimmung mit den politischen Behörden getroffen.

Wir möchten damit unseren Beitrag leisten, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, sodass sich die Situation so schnell wie möglich wieder normalisieren kann.
Die Gesundheit unserer geschätzen Gäste, die Verantwortung gegenüber unserem Land und ganz Italien, haben für uns oberste Priorität.

Wir danken allen Skifahrern, die wir in dieser Wintersaison begrüßen durften, in der Hoffnung, sie bald wieder als willkommene Gäste in den Dolomiten empfangen zu können.
Ab dem 10.03.2020 sind die Skigebiete geschlossen. Alle Informationen zur Rückerstattung des Skipasses finden Sie HIER

 

17.06.2019

Val di Fiemme - Hinauf in luftige Höhen

Täglich vom 15.06 bis 16.09.2019. Hier finden Sie alle Informationen zu den Betriebszeiten der Liftanlagen, einschließlich der Sonderöffnungszeiten zu Saisonende.
11.05.2019

Trekking Mit Faszinierenden Sonnenuntergängen

Wandern im Val di Fiemme bedeutet eintauchen in eine Natur von üppigen Nadelwäldern, ausgedehnten Alpenrosenteppichen, atemberaubenden Sonnenuntergängen und Alpenglühen der Dolomiten.
06.03.2018

Sonnenskilauf mit Gratisskitag

Im März und April, wenn die Tage länger werden, gibt es im Val die Fiemme nicht nur tolle Pisten und schönes Wetter, sondern auch coole Jazz-Musik, Kulinarik, DJs–Performances und sogar einen Gratis-Skitag.
11.10.2017

Val di Fiemme Schnee und Berge auch für Zwerge!

5 Rodelbahnen, 4 Ski-Kindergärten, 6 Märchenparks im Schnee, 2 Winter-Spazierwege auf den Spuren der Drachen und Gnomen, eine Woche Oro Zecchino……. und Kinder bis zu 8 Jahren urlauben kostenfrei (bis zu 12 Jahren je nach Zeitraum)!
30.01.2017

POLYNESICHER SKIRENNLÄUFER IM VAL DI FIEMME

Auf den Pisten am Pampeago, im Ski Center Latemar, trainiert ein Skirennläufer aus dem Königreich Tonga für den Traum, an den in Kürze stattfindenden Alpinen Skiweltmeisterschaften in Sankt Moritz und den nächsten Olympischen Winterspielen in Pyeongchang teilzunehmen. Die Möglichkeit bietet ihm die Ski- und Skibekleidungsfirma Vist, die ihn sponsert.
Sicher
reisen