Langlaufzentrum Lavazè Pass

Die Loipen

Auerleger

Auerleger

Die Auerleger Strecke windet sich in Richtung der Hänge des Weisshorn. Von der Aurerleger aus verbinden Sie sich mit den Loipen die zum Jochgrimm...

Cross-country skiing

Länge
8,4 km
Dauer
1 h
Schwierigkeiten
Medium
Liegalm

Liegalm

Diese Langlaufloipe verdankt ihren Namen der Alm, die sich in der Mitte ihrer Strecke befindet. Es liegt auf einem panoramischen und sonnigen Hügel.

Cross-country skiing

Länge
8,8 km
Dauer
1 h
Schwierigkeiten
Medium
Torbiera

Torbiera

Die Torbiera-Loipe, eine Erweiterung der Campiol-Loipe im Wald, stellt den Langläufer mit einem intensiven und unterhaltsamen Aufstieg auf die Probe.

Cross-country skiing

Länge
5,4 km
Dauer
1 h
Schwierigkeiten
Medium
Campiol

Campiol

Die Campiol-Loipe ist die erste Strecke, die im Winter im Langlaufzentrum Passo Lavazè präpariert wird.

Cross-country skiing

Länge
4,7 km
Dauer
1 h
Schwierigkeiten
Medium
Langlaufzentrum Passo di Lavazé

Das Langlaufzentrum Lavazè auf einer Hochebene zwischen dem Trentino und Südtirol ist seit jeher Anlaufstelle für alle Langlauffans

Ausgebildete Techniker sorgen für die perfekte Präparation der über 80 km langen Loipen, und die zahlreichen Routen stellen die Ansprüche von Könnern und Anfängern zufrieden.
Das Panorama, das Sie genießen, die Landschaft, durch die sich die Loipen ziehen, und die Sonne, die die meisten Strecken in gleißendes Licht taucht, sind die Hauptmerkmale dieses Zentrums, das für jeden Langlauffan ein absolutes Muss ist. 
Dank der Verbindung mit Jochgrimm, leinem etwas höher gelegenen Ort, wurde die Zahl der möglichen Routen erweitert, und das Langlaufvergnügen ist bis zum Frühling garantiert.

An den meistbesuchten Strecken liegen einige charakteristische Almen, die zur Einkehr einladen und mit typischen Spezialitäten locken. Seit diesem Jahr sind einige dieser Almen im Rahmen eines schönen Spaziergangs auf eigens präparierten Wegen auch von (Schneeschuh-)Wanderern zu erreichen. 

Seit vielen Jahrzehnten wird  hier die Lavazeloppet, ausgetragen. Ein internationales Langlaufrennen, das in freier Technik gelaufen wird. Sie ist der Vorreiter des berühmten Königsrennen Marcialonga.

ACHTUNG: einige Loipen sind wegen Waldarbeiten gesperrt.

Langlaufzentrum Passo di Lavazé

Skipasspreise

  • Tageskarte € 9,50
  • Wochenkarte € 60,00
Langlaufzentrum Passo di Lavazé

Einrichtungen und Dienste

 

  • Wachsraum
  • Umkleideraum mit Toiletten und Duschen (gegen Gebühr)
  • Mehrzweckraum
  • Wachs-Service
  • große Parkplätze - Parkmöglichkeiten für bis zu 2.000 Pkw
  • Notrufstellen mit Notfunktelefonen, von denen Sie direkt mit der Rettungsmannschaft kommunizieren können
Langlaufzentrum Passo di Lavazé

Gymkhana

Eine Strecke von 500 m, die zwar kurz ist, aber sehr anstrengend. Zweck dieser Loipe ist es, die skifahrerischen Fähigkeiten und das Gleichgewicht des Langläufers deutlich zu verbessern. Die Loipe hat Steilkurven, schnelle Hangänderungen, hügelige Abfahrten, harte Anstiege usw. und richtet sich vor allem an jüngere Sportler aber auch an die älteren, die ihren Spaß haben werden.

Sicher
reisen