SucheWebcamWetterLifte
Top

Mit Kinderwagen zur Bocche Alm

Predazzo
Kategorie
Schwierigkeit
Leicht
Dauer
2:30
in Stunden
Distanz
9.2
in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Eine angenehmer Spazierweg mitten im Naturpark Paneveggio. Eine Familienwanderung die unvergessen bleibt.

Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich saftig grüne Almweiden, malerische Berghütten und die schroffen Felsen der Dolomiten vor, die sich vor Ihnen erhaben vom blauen Himmel abheben.

Dies ist das Panorama, das Sie auf dieser Spazierwanderung, die zu den schönsten im Val di Fiemme zählt, erwartet. Sie wandern durch die Almweiden von “Canvere”, geschmückt mit alten Heustadeln, ein Erbe der Bauern, die bis vor einigen Jahrzehnten hier noch das Heu ernteten.

Weitere Informationen und nützliche Links

APT Val di Fiemme - Tel. +39 0462 241111 - info@visitfiemme.it - www.visitfiemme.it  

Alpe Lusia Bellamonte - Tel. +39 0462 576234 - bellamonte@alpelusia.it www.alpelusia.it   

Routen-Daten
Leicht
Distanz
9,2 km
Dauer
2 h 30 min
Bergauf
170 m
Bergab
170 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.989 m
Niedrigster Punkt
1.890 m
Hinweis
Dieser Weg ist ein wahres Naturerlebnis und lädt zum Schauen, Staunen und Genießen ein.
Sicherheitshinweise

DIE 10 WANDERREGELN 

  1. Bereitet Eure Wanderung sorgfältig vor
  2. Wählt eine Wanderung, die Euer Kondition entspricht
  3. Wählt die geeignete Ausrüstung
  4. Beachtet die Wettervorhersagen
  5. Besser nicht alleine aufbrechen! Nehmt in jedem Fall ein Handy mit!
  6. Hinterlasst Informationen über Eure Wanderung und die Uhrzeit Eurer Rückkehr
  7. Bei Unsicherheit immer besser mit einem Wanderführer die Route unternehmen
  8. Achten auf Schilder und Hinweise am Wegesrand
  9. Bei Müdigkeit die Wnaderung nicht fortsetzen, sondern zurückkehren
  10. Im Notfall Rufnummer 112 wählen

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Startpunkt
Station von Kabinenbahn Bellamonte 3.0
Wegbeschreibung

Von Bellamonte, Ortsgebiet Castelir, fährt man mit der Kabinenbahn Bellamonte 3.0 bis “La Morea”.

Dort beginnt der Forstweg, der bequem durch die Almen von Canvere bis zur sonnigen Sennalm “Bocche” (Einkehrmöglichkeit) führt. Das Gebiet gehört zum Naturpark Paneveggio. Im Sommer begegnet man Kühe, Pferde und Schafe, die das saftige Almgras und das freie Leben genießen.

Der Rückweg verläuft über denselben Weg.

öffentliche Verkehrsmittel
Bus von Predazzo bis Castelir.
Anreise
Von Predazzo Richtung Rollepass. Nach Bellamonte links zur Liftstation Castelir abbiegen.
Wo du parken kannst
Kostenfreier Parkplatz bei der Liftanlage.
Wir empfehlen den Spaziergang mit country Kinderwagen zu unternehmen.
Das könnte Dich interessieren
Ähnliche Touren entdecken
Kinder am Passo Lavazè | © orlerimages.com, APT Val di Fiemme
Leicht
Tesero, Ville di Fiemme
Wandern mit Kinderwagen vom Lavazè Joch zur Liegalm
Distanz 5,0 km
Dauer 1 h 20 min
Bergauf 80 m
Bergab 80 m
Malga (Sennalm) Iuribello | © A. Campanile, APT Val di Fiemme
Leicht
Predazzo
Zur Sennalm Juribello mit Kinderwagen
Distanz 4,9 km
Dauer 1 h 30 min
Bergauf 100 m
Bergab 100 m
Sottosassa - Travignolo Bach | © orlerimages.com, APT Val di Fiemme
Leicht
Predazzo
Predazzo und die Schlucht von Sottosassa
Distanz 5,0 km
Dauer 1 h 35 min
Bergauf 220 m
Bergab 220 m
© Media In - I. Albertini, APT Trento
Mittel
Segonzano
Zur Aussichtsterrasse auf die Erdpyramiden von Segonzano
Distanz 1,7 km
Dauer 50 min
Bergauf 163 m
Bergab 163 m
© Daniela Bazzani, APT Trento
Mittel
Sover
Von Baita Monte Pat bis Malga Vernera
Distanz 2,3 km
Dauer 55 min
Bergauf 182 m
Bergab 182 m
© Archivio STG Grumes, APT Trento
Leicht
Faver, Grauno, Grumes, Valda
Umrundung der Masi de Grumes
Distanz 6,5 km
Dauer 2 h 10 min
Bergauf 259 m
Bergab 259 m