SucheWebcamWetterLifte
Top

Spaziergang hinter Tesero, am Fuße des Monte Cornon

Panchià, Tesero
Kategorie
Schwierigkeit
Leicht
Dauer
2:00
in Stunden
Distanz
6.9
in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Sonnige und panoramische Straße, nur einen Steinwurf vom Dorf Tesero entfernt, aber mitten in der Stille der Natur.
Klassischer Spaziergang für die Einwohner von Tesero, die ihn zu jeder Jahreszeit laufen. Ausgangspunkt ist Propian in Stava: nach den ersten Häusern stürzt die Route in Wiesen und Weiden mit spärlichen Bäumen. Der Blick ruht auf den Häusern und Glockentürmen von Tesero, an den Wänden des überhängenden Monte Cornon und auf den weißen Gipfeln der Lagorai-Kette. Eine Bank auf halber Strecke lädt Sie ein, diese Aussicht bequem zu genießen.
Weitere Informationen und nützliche Links

APT Val di Fiemme - Tel. +39 0462 241111 - info@visitfiemme.it  - www.visitfiemme.it       

Routen-Daten
Leicht
Distanz
6,9 km
Dauer
2 h 00 min
Bergauf
130 m
Bergab
130 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.173 m
Niedrigster Punkt
1.116 m
Hinweis
Die Route kann bis zur Kirche von Dorf Panchià (1,2 km) mit einer Abfahrt von 150 Metern verlängert werden (bei der Rückkehr beachten).
Sicherheitshinweise
Sie sollten gewohnt sein, sich auf unregelmäßigem Boden in den Bergen zu bewegen. Es kann vorkommen, dass der Weg nicht schneefrei ist. Bei frischem Schnee empfehlen wir der Gebrauch von Schuhkrallen. Achten Sie bei frostigem Wetter besonders auf eventuelle vereiste Stellen.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Startpunkt
Propian - Stava di Tesero
Wegbeschreibung

Sie starten am Propian-Ort in Stava di Tesero und gehen auf dem ersten Asphaltabschnitt zwischen den Häusern. Gehen Sie dann weiter auf einer unbefestigten Straße, die abwechselnd sanfte Abfahrten, seltene flache Strecken und einige Anstiege abwechselt.

Die Rückgabe erfolgt auf demselben Weg.

öffentliche Verkehrsmittel
Der Skibus, der Tesero mit Pampeago (Ski Center Latemar) verbindet, hält in Propian.
Anreise
Von Cavalese und Predazzo fahren Sie zuerst nach Tesero und dann auf die Straße, die in Richtung Stava, Pampeago und Passo Lavazè führt. Biegen Sie nach ca. 2 km rechts ab und folgen Sie den Schildern zur Residence Mich.
Wo du parken kannst
Entlang der Straße nach der Residence.
Festes Schuhwerk und warme Winterkleidung.
Das könnte Dich interessieren
Ähnliche Touren entdecken
Jochgrimm | © N. Delvai, APT Val di Fiemme
Leicht
Ville di Fiemme
Die unendliche Aussicht vom Jochgrimm
Distanz 4,9 km
Dauer 1 h 30 min
Bergauf 165 m
Bergab 165 m
Blick Richtung Monte Mulat | © G. Guadagnini, APT Val di Fiemme
Leicht
Ziano di Fiemme, Predazzo
Spaziergang "Campagna" Predazzo
Distanz 6,1 km
Dauer 1 h 40 min
Bergauf 53 m
Bergab 53 m
© Elisa Franceschini, APT Trento
Leicht
Giovo, Cembra, Lisignago
Vom Lago Santo zum Roccolo del Sauch
Distanz 6,2 km
Dauer 2 h 10 min
Bergauf 287 m
Bergab 284 m
Capriana | © K. Predazzer, APT Val di Fiemme
Leicht
Castello-Molina di Fiemme, Capriana
Von Capriana zur Pra del Manz bis Altrei
Distanz 10,5 km
Dauer 3 h 00 min
Bergauf 165 m
Bergab 165 m
© Rossi Bruno, APT Trento
Leicht
Cembra, Lisignago
Von Lisignago zur Kirche S. Leonardo
Distanz 1,1 km
Dauer 30 min
Bergauf 128 m
Bergab 130 m
Kirche von Castello di Fiemme | © A. Campanile, APT Val di Fiemme
Leicht
Castello-Molina di Fiemme, Cavalese, Ville di Fiemme
Eine imposante Kirche und ein besonderer Panoramapunkt
Distanz 4,6 km
Dauer 1 h 15 min
Bergauf 50 m
Bergab 50 m