SucheWebcamWetterLifte
Top

Umrundung der Masi de Grumes

Faver, Grauno, Grumes, Valda
Kategorie
Schwierigkeit
Leicht
Dauer
2:10
in Stunden
Distanz
6.5
in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Ein Rundweg, der vom Dorf Grumes (Hochtal) ausgehend durch alte deutsche Höfe zwischen Wiesen, Kulturen und weiten Panoramablick führt.

Ein Spaziergang in der Stille der Wälder zur Wiederentdeckung der alten Masi di Grumes, ein Stück Berg, das es verstanden hat, die Atmosphäre seiner Ursprünge aus dem Mittelalter zu bewahren. Namen und Ortsnamen der Orte führen die Gründung der Masi auf die deutsche Einwanderung zurück, die zwischen dem 11. und 16. Jahrhundert das Trentino betraf, angeregt von den Tiroler Herren von Königberg und dem Fürstbischof von Trient, um die Zehnten zu erhöhen und eine wichtige Verbindungsstrasse zwischen Tirol und dem Etschtal zu bewirtschaften. Ich habe Rund vier Jahrhunderte nach ihrer Ankunft behielten die deutschen Bauern in der Gegend der Masi di Grumes ihre Sprache und ihre Bräuche bei, was die lokale Kultur nachhaltig beeinflusste. Der Weg verbindet die Höfe Greggion, Ferrai, Pojeri, Todescat, Giovanni, Gaiardi, Noldi, Orion und Pinteri in einem Amphitheater aus Wäldern und Wiesen.

Weitere Informationen und nützliche Links
Routen-Daten
Leicht
Distanz
6,5 km
Dauer
2 h 10 min
Bergauf
259 m
Bergab
259 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.110 m
Niedrigster Punkt
852 m
Hinweis

Eine Etappe auf dem Hin- und Rückweg ist der Green Grill – Info und Aromen, das Haus des Netzwerkes von Reserven, das sich entlang der SS 612 befindet. Hier können Sie lokale Produkte probieren oder kaufen, Informationen über das Gebiet erhalten, das Tal von der spektakulären Panoramaterrasse bewundern. Eine weitere mögliche Etappe in der Mitte der Tour ist die am Casel dei Masi die alte Kasterei Turnario heute Restaurant und Vermietungen.

Sicherheitshinweise

DIE 10 WANDERREGELN

  1. Bereitet Eure Wanderung sorgfältig vor
  2. Wählt eine Wanderung, die Eure Kondition entspricht
  3. Wählt die geeignete Ausrüstung
  4. Beachtet die Wettervorhersagen
  5. Besser nicht alleine aufbrechen! Nehmt in jedem Fall ein Handy mit!
  6. Hinterlasst Informationen über Eure Wanderung und die Uhrzeit Eurer Rückkehr
  7. Bei Unsicherheit immer besser mit einem Wanderführer die Route unternehmen
  8. Achten auf Schilder und Hinweise am Wegesrand
  9. Bei Müdigkeit die Wanderung nicht fortsetzen, sondern zurückkehren
  10. Im Notfall Rufnummer 112 wählen
Startpunkt
Rathausplatz – Grumes
Wegbeschreibung

Vom Dorfplatz Grumes aus geht es neben der Kirche hinauf bis zur S. S. 612 in der Nähe des Green Grills. Man überquert die Strasse und beginnt dann zu den Bauernhöfen von Grumes hinaufzusteigen, kommt am historischen Kastanienwald vorbei und erreicht dann die hochgelegenen Bauernhöfe, um dann, nach Maso Giovanni, zu den niedrigen Bauernhöfen hinabzusteigen und zum Ausgangspunkt zurückzukehren.

Anreise
Für diejenigen, die aus Trient kommen, folgen Sie der SS. 612 in nördlicher Richtung bis Grumes. 

Für diejenigen, die aus dem Fleimstal kommen, folgen Sie der SS 612 in südlicher Richtung bis Grumes. 

Wo du parken kannst
Kostenlose Parkplätze auf dem Parkplatz «Le Fontanelle» in der Nähe des Teatro di Grumes

Alle Kinderwagentypen geeignet.

Wanderschuhe, Regenjacke, Getränke, Snack und Sonnencreme.

Das könnte Dich interessieren
Ähnliche Touren entdecken
Sottosassa - Travignolo Bach | © orlerimages.com, APT Val di Fiemme
Leicht
Predazzo
Predazzo und die Schlucht von Sottosassa
Distanz 5,0 km
Dauer 1 h 35 min
Bergauf 220 m
Bergab 220 m
Latemar.Meteo | © A. Russolo, APT Val di Fiemme
Leicht
Tesero, Predazzo
Latemar.Meteo
Distanz 1,8 km
Dauer 45 min
Bergauf 50 m
Bergab 50 m
Travignolo Bach | © Staff Outdoor Val di Fiemme, APT Val di Fiemme
Leicht
Predazzo
Paneveggio - Spazierwanderweg Marciò
Distanz 1,9 km
Dauer 30 min
Bergauf 60 m
Bergab 60 m
Das Panorama von Malga Bocche | © M. Bartoletti, APT Val di Fiemme
Leicht
Predazzo
Mit Kinderwagen zur Bocche Alm
Distanz 9,2 km
Dauer 2 h 30 min
Bergauf 170 m
Bergab 170 m
Pampeago | © A. Campanile, APT Val di Fiemme
Leicht
Tesero
Mit Kinderwagen zur Alpe Pampeago
Distanz 9,3 km
Dauer 2 h 45 min
Bergauf 370 m
Bergab 370 m
© Media In - I. Albertini, APT Trento
Mittel
Segonzano
Zur Aussichtsterrasse auf die Erdpyramiden von Segonzano
Distanz 1,7 km
Dauer 50 min
Bergauf 163 m
Bergab 163 m