SucheWebcamWetterLifte
Top

Von Ponte Stue zur Malga Cazzorga

Castello-Molina di Fiemme
Kategorie
Schwierigkeit
Mittel
Dauer
4:05
in Stunden
Distanz
10.5
in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Lange, aber einfache Wanderung inmitten des hübschen Fichtenwaldes. Sie führt fast ausschließlich auf gut markierter Forststraße durch das schöne Bergtal, ohne jegliche Lawinengefahr.
Diese wenig frequentierte Route ermöglicht es Ihnen, in die Stille der Natur einzutauchen, die nur durch den Lärm des Rio delle Stue und den Wind zwischen den Zweigen der Fichten unterbrochen wird. Die unberührte, einsame, selten schöne Bergwelt mit dem Bergriesen „Cima Stellune", der sich am Talschluss erhebt, lässt alle Anstrengungen vergessen.
Weitere Informationen und nützliche Links
APT Val di Fiemme - Tel. +39 0462 241111 - info@visitfiemme.it - www.visitfiemme.it   

www.guide-alpine.it oder www.guidealpinevaldifiemme.it  

Routen-Daten
Mittel
Distanz
10,5 km
Dauer
4 h 05 min
Bergauf
590 m
Bergab
590 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.840 m
Niedrigster Punkt
1.252 m
Hinweis
Die Passage des Vaia-Sturms (Oktober 2018) ist zu Beginn und entlang der Route sichtbar. Der Wolf ist spontan ins Val Cadino zurückgekehrt.
Sicherheitshinweise
Die Wanderung führt fast ausschließlich auf gut markierter Forststraße durch das schöne Bergtal, ohne jegliche Lawinengefahr.

 

DIE 10 WANDERREGELN 

  1. Bereitet Eure Wanderung sorgfältig vor
  2. Wählt eine Wanderung, die Euer Kondition entspricht
  3. Wählt die geeignete Ausrüstung
  4. Beachtet die Wettervorhersagen
  5. Besser nicht alleine aufbrechen! Nehmt in jedem Fall ein Handy mit!
  6. Hinterlasst Informationen über Eure Wanderung und die Uhrzeit Eurer Rückkehr
  7. Bei Unsicherheit immer besser mit einem Wanderführer die Route unternehmen
  8. Achten auf Schilder und Hinweise am Wegesrand
  9. Bei Müdigkeit die Wnaderung nicht fortsetzen, sondern zurückkehren
  10. Im Notfall Rufnummer 112 wählen

Die Stabilität der Schneedecke unterliegt plötzlichen und unvorhersehbaren Änderungen. Überprüfen Sie immer das Lawinenbericht und informieren Sie sich bei den örtlichen Bergführern über die aktuellen Bedingungen. GPS-Tracks zeigen lediglich die Standardrouten an, dürfen jedoch nicht blind verfolgt werden, ohne zuvor die aktuellen Hang- und Geländebedingungen zu überprüfen. 

Startpunkt
Ponte Stue
Wegbeschreibung

Von der Brücke begibt man sich links auf die Forststraße Nr. 318.  Sie führt durch einen schönen Nadelwald, der vom vereisten Gebirgsbaches „Stue“ begleitet wird. Bald öffnet sich das Tal und man erreicht die Almhütte „Malga Stue Bassa" (1400 m), mit Fernsicht zum imposanten Gipfel Montalon. Immer dem Hauptweg entlang, vorbei an der „Malga Stue Alta“, erreicht man die Sennerei „Malga Cazzorga“ (1845 m). 

Der Rückweg verläuft über denselben Weg.

Anreise
Von Molina di Fiemme, fährt man Richtung Manghen Pass, bis Ponte Stue, am Ende der geräumten Straße (1.252 m). 
Wo du parken kannst
Vor und nach der Brücke befinden sich Parkplätze.
Warme und wasserdichte Winterkleidung. Ersatz-Thermo Unterwäsche, Handschuhe, Wollmütze, Sonnenbrille, Sonnencreme, Wasser, Snacks, Wanderschuhe und Wanderstöcke.

Es ist PFLICHT, eine Lawinenschutzausrüstung mitzunehmen, die aus LVS-Gerät, Schaufel und Sonde besteht. 

Das könnte Dich interessieren
Ähnliche Touren entdecken
© VisitTrentino
Mittel
Predazzo
Vom Val Venegia auf den Gipfel Costazza
Distanz 8,6 km
Dauer 3 h 30 min
Bergauf 600 m
Bergab 4 m
Auf dem Weg | © A. Campanile, APT Val di Fiemme
Leicht
Predazzo
Zum Werk Dossaccio
Distanz 8,1 km
Dauer 3 h 15 min
Bergauf 330 m
Bergab 330 m
Schneeschuhwandern | © orlerimages.com, APT Val di Fiemme
Leicht
Predazzo
Von der Malga Vallazza zum Bergsee Juribrutto
Distanz 6,1 km
Dauer 3 h 00 min
Bergauf 530 m
Bergab 530 m
Malga Sass | © A. Campanile, APT Val di Fiemme
Mittel
Valfloriana
Malga Sass und Monte Cogne
Distanz 14,9 km
Dauer 6 h 30 min
Bergauf 950 m
Bergab 950 m
Richtung Colbricon See | © N. Delvai, APT Val di Fiemme
Leicht
Predazzo
Colbricon Hütte und Seen
Distanz 9,5 km
Dauer 3 h 30 min
Bergauf 300 m
Bergab 300 m
Dos dei Branchi | © orlerimages.com, APT Val di Fiemme
Leicht
Panchià, Tesero
Dos dei Branchi
Distanz 4,8 km
Dauer 2 h 00 min
Bergauf 220 m
Bergab 220 m