SucheWebcamWetterLifte

Ein Restaurant mitten in der Natur mit einem schönen alpinen Badesee in der Nähe

Das Restaurant Lago Santo wurde 1956 von den Alpenbewohnern von Cembra als Berghütte erbaut und befindet sich auf 1200 m Höhe, 5 km von der Stadt Cembra und 200 m vom See entfernt, von dem es seinen Namen hat.
Die Speisekarte erzählt perfekt von der lokalen Küche mit traditionellen Gerichten aus dem Trentino, wie Knödeln, Gulasch, Polenta, Sauerkraut, frischen Aufschnitten und hausgemachten Desserts. Einfache, aber unverfälschte Aromen, mit denen der Gast das Aroma des Territoriums spüren kann.
In der Nähe des Hotels gibt es zahlreiche Parkplätze, auf denen Sie Ihr Auto abstellen und dann auf den Wegen in der Umgebung wandern können. Die Fahrt zum See, die in einer halbenStunde möglich ist, ist flach und perfekt für Familien mit kleinen Kindern. Wenn Sie die Entfernung von der Hütte vergrößern, können Sie zum Roccolo del Sauch oder in Richtung Pozmauer Hütte gehen, entweder zu Fuß oder für eine adrenalingeladene Mountainbike-Tour.
Im Sommer ist der Heilige See das bevorzugte Ziel für Besucher, die sich mit einem Bad in seinem kühlen und klaren Wasser abkühlen möchten.

Galerie
Informationen
Località Lago Santo, 1 - 38034 Cembra Lisignago (TN)
Karte
Das könnte Dich interessieren
Ähnliche Orte entdecken
Cavalese
Restaurant Pizzeria Angelo d'Oro
Pizzeria
Passo Rolle
Baita Segantini
Schutzhütte/Bergrestaurant
Predazzo
Pizzeria L'Incontro
Restaurant
Predazzo
Birreria Gams
Pizzeria
Bellamonte
Baita La Morea
Schutzhütte/Bergrestaurant
Tesero
Epircher Laner Alm
Schutzhütte/Bergrestaurant